02
Aug

Trainingsbeginn

Geschrieben von Administrator am Dienstag, 02. August 2016.

Ab dem 8.8.2016 können wir nach Auskunft der Stadt wieder die Halle benutzen.

Für die Schüler und Jugendlichen startet das angeleitete Training am 26.8.16.

10
Jul

Saisonabschluss der Schüler

Geschrieben von Administrator am Sonntag, 10. Juli 2016.

SaisonabschlussKurz vor dem Start in die Sommerferien trafen sich die Jüngsten unserer Abteilung mit ihren Betreuerinnen und Betreuern zum Schwimmen im Aqualip. Mit drei TuS-Bullis fuhr die bunt gemischte Truppe nach Detmold und verbrachte dort einige schöne, gemeinsame Stunden. Die "Reiterkämpfe" im Außenbecken konnten aus zeitlichen Gründen leider nicht bis zum Finale ausgetragen werden. Die furchtlosesten "Pferde" und "Reiter" sind allerdings an den Kratz- und Trittspuren in den nächsten Tagen sicher leicht zu identifizieren. Die Stärkung an einer "schottischen Futterkrippe" in Driburg rundete diese schöne Veranstaltung ab. Wir sehen uns nach den Ferien!

05
Jul

Einheitliche Trainings- und Mannschaftsbekleidung

Geschrieben von H.Klahold am Dienstag, 05. Juli 2016.

Neuigkeiten zur Bestellung der Team-Bekleidung:

  1. Der Zuschuss für die T-Shirts und Poloshirts wird um 10,-€ pro Teil erhöht. So kostet das T-Shirt nur noch 10,-€, das Poloshirt je nach Größe 15,-€ bzw. 10,-€.
  2. Die Bestellfrist wird verlängert. Es können alle Teile noch bis zum 20.7.2016 bestellt werden.

Wer noch anprobieren möchte: Die Musterkleidung liegt bei H.Klahold, Termin unter Tel. 5222 vereinbaren.

19
Jun

1.Sommerfest des TuS Bad Driburg

Geschrieben von Administrator am Sonntag, 19. Juni 2016.

Sommerfest 0017Der TuS Bad Driburg hatte zum 1.Sommerfest ins Iburg-Stadion geladen und die Badminton-Abteilung stand pünktlich und zahlreich in den Startlöchern. Getreu dem olympischen Motto "Dabeisein ist alles" versuchten sich zwei Badminton-Mannschaften an den 12 Stationen der Sommer-Olympiade. Aber die bunt gemischten Teams hatten nicht nur ihren Spaß bei den zahlreichen kurzweiligen Übungen sondern stellten auch sportliches Können und Wissen unter Beweis. Auch wenn die Endplatzierung am Ende des Tages sicherlich nur Nebensache war, so freuten sich die Vertreter des Badmintonsports in Bad Driburg doch sehr über die Plätze 1 und 3 in der Gesamtwertung.

Vielen Dank an die Organisatoren dieser rundum gelungenen Veranstaltung.

Starker TuS - Wir gehören dazu!

04
Jun

Staffeleinteilung 2016/2017

Geschrieben von Administrator am Samstag, 04. Juni 2016.

In diesen Staffeln werden unsere Mannschaften in der kommenden Saison antreten:

1.Mannschaft

2.Mannschaft

(047) Bezirksklasse Nord 2

 

A (309) TuS Bad Driburg 1

B (924) BSV Fürstenberg 1

C (102) TV Blomberg 1

D (832) TV 1875 Paderborn 1

E (564) Club 85 Paderborn 2

F (152) BC 64 Steinheim 3

G (273) SC GW Paderborn 1

H

(090) Kreisliga Nord 2

 

A (309) TuS Bad Driburg 2

B (335) Paderborner BG 1

C (102) TV Blomberg 2

D (248) DJK Adler Brakel 1

E (927) Rot-Weiß Paderborn 1

F (220) TV Bad Lippspringe 1

G (335) Paderborner BG 2

H (608) VfB Salzkotten 1

23
Mai

Qualifikation für die NRW-Rangliste

Geschrieben von Administrator am Montag, 23. Mai 2016.

BERLTDie Badminton-Abteilung freut sich über den jüngsten Erfolg von A.Pfennings bei der Bezirks-Einzel-Rangliste in Paderborn. Dort schaffte es unser Nachwuchs-Talent, sich dank eines 2.Platzes im ME U15 zum ersten Mal für eine NRW-Rangliste zu qualifizieren. Für dieses Turnier am 5.6. in Leverkusen sind unsere Daumen fest gedrückt.

Ebenfalls erfreulich waren die Platzierungen von J.Ruch im JE U13 (6.Platz), D.Lassig im JE U19 (6.Platz) und D.Stude im JE U19 (9.Platz).

08
Mai

Bronze bei den Deutschen Meisterschaften

Geschrieben von Administrator am Sonntag, 08. Mai 2016.

DM 2016St.Menne gelang im letzten Jahr der erstmalige Medaillengewinn für den TuS Bad Driburg bei einem nationalen Turnier. 2015 belegte sie mit K.Schiermeier vom BC Hövelhof in Berlin den 3.Platz im Damen-Doppel O35. Dieses Jahr schaffte es die Driburger Altersklassenspielerin im Damen-Einzel O40 in Solingen auf das Treppchen und brachte damit die zweite Bronze-Medaille in die Kurstadt.

Nach einem gelungenen Start ins Einzel-Turnier mit einem deutlichen Sieg gegen T.Assmus (Buxtehuder SV) musste sie im Viertelfinale gegen I.Klemm (TuS Wiebelskrichen) antreten. Gegen diese Spielerin hatte Stefanie 2014 noch eine klare Niederlage hinnehmen müssen, konnte dank guter Vorbereitung in diesem Jahr aber sämtliche Kräfte mobilisieren, um beide Sätze nach einer taktisch guten und nervenstarken Leistung in der Verlängerung für sich zu entscheiden. Gegen die spätere Siegerin St.Ruberg (BV RW Wesel) war dann im Halbfinale zwar Endstation, was gleichzeitig aber den unerwarteten und erfreulichen Gewinn der Bronze-Medaille bedeutete.